WerbungWerbung 

Lade Video...

 
Archimandrit Emanuel Youkhana, Gründer und Exekutivdirektor des irakischen christlichen Hilfswerkes CAPNI, im Gespräch mit KIRCHE IN NOT über die Gefahr eines Krieges im nahen Osten angesichts der jüngsten Eskalation zwischen den USA und dem Iran.

„Alle bauen Mauern, wir bauen Brücken,“ sagte er am 9. Januar 2020 auf einer Veranstaltung der Evangelischen Stadtakademie München über die wichtige Rolle der Christen im Irak. Christen seien Menschen der Hoffnung und würden diese mit allen teilen, die keine Hoffnung haben.
 
weiterführender Link: www.youtube.com/watch?v=nZFhazAE3GQ
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 10.01.2020
um: 18:54:32
977 mal angezeigt
Dauer: 1:03
Archimandrit Emanuel Youkhana über die Kriegsgefahr im Nahen Osten
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!