WerbungWerbungWerbung
 
„Ich bin eine Mission auf dieser Erde, und ihretwegen bin ich auf dieser Welt.“ Das ist eine Art Definition des Christseins. Papst Franziskus hat sie formuliert in seinem Apostolischen Schreiben „Evangelii gaudium“. Das Kardinal-Walter-Kasper-Institut in Vallendar hat unter der Leitung von Prof. Dr. George Augustin SAC im März 2019 zu diesem Thema ein hochkarätig besetztes Symposium veranstaltet, das von KIRCHE IN NOT aufgezeichnet wurde. Aus seiner besonderen Sicht als Leiter eines erfolgreichen Gebetshauses in Augsburg machte Dr. Johannes Hartl deutlich, worauf es in der heute so dringend erforderlichen Mission im eigenen Land ankommt.
 
weiterführender Link: www.katholisch.tv
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 04.02.2020
um: 09:07:04
251 mal angezeigt
Dr. Johannes Hartl über die Dringlichkeit der Mission heute, Teil 1
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!