WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Mit Erzbischof Mieczyslaw Mokrzycki, römisch-katholischer Erzbischof von Lemberg/Ukraine
Moderation: Volker Niggewöhner

Der im April 2014 heiliggesprochene Papst Johannes Paul II. zählt zu den großen Gestalten der neueren Kirchengeschichte. Mehr als 26 Jahre leitete er die weltweite katholische Kirche. Vor einhundert Jahren, am 18. Mai 1920, wurde er geboren. In Erinnerung bleiben sein ausgeprägtes Charisma, seine Unerschrockenheit gegenüber dem Kommunismus, seine vielen Länderreisen und seine großartige Theologie. Erzbischof Mieczyslaw Mokrzycki war von 1996 bis 2005 sein Sekretär. Im Gespräch mit Volker Niggewöhner schildert er die Persönlichkeit dieses großen Papstes. Das Gespräch wurde im Januar 2020 bei einer Veranstaltung von KIRCHE IN NOT im Maternushaus in Köln aufgezeichnet.

Title: 100 Years of Pope John Paul II: Memory and lasting legacy
Pope John Paul II, who was canonized in April 2014, is one of the great figures in modern church history. He led the worldwide Catholic Church for more than 26 years. He was born a hundred years ago, on May 18th, 1920. Remarkable are his distinctive charisma, his fearlessness against communism, his trips in many countries and his great theology. Archbishop Mieczyslaw Mokrzycki was his secretary from 1996 to 2005. In conversation with Volker Niggewöhner, he describes the personality of this great Pope. The conversation was recorded at a KIRCHE IN NOT event in the Maternushaus in Cologne in January 2020.

 
weiterführender Link: www.katholisch.tv
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 26.03.2020
um: 14:36:33
176 mal angezeigt
Dauer: 26:19
100 Jahre Papst Johannes Paul II.: Erinnerung und bleibendes Erbe (mit dem ehemaligen Sekretär Erzbischof Mieczyslaw Mokrzycki)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!