WerbungWerbung 
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Das Bild war bewegend: Papst Franziskus allein zu Fuß im nächtlichen Rom auf dem Weg zu einer Kirche, um zur heiligen Corona zu beten, eine der zahlreichen Patrone gegen Pest und andere Seuchen. Eine vergessene Heilige wird nun wiederentdeckt, Kirchen und Kapellen der hl. Corona werden wieder besucht und man ist überrascht, wie viele Gotteshäuser es zu ihren Ehren gibt, allein acht in Deutschland. – Ein Beitrag des Kirchenhistorikers Prof. Rudolf Grulich für KIRCHE IN NOT.
 
weiterführender Link: institut-kirchengeschichte-haus-koenigstein.de/
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 28.03.2020
um: 09:38:37
463 mal angezeigt
Eine wiederentdeckte Heilige: Corona, Patronin gegen Seuchen (ein Beitrag von Prof. Rudolf Grulich)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!