WerbungWerbungWerbung
 
Vortrag von Pfarrer Erich Maria Fink, katholischer Priester, Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift „Kirche heute“

Der weltweite Klimawandel ist nicht mehr zu leugnen, seine Folgen sind drastisch und für jeden Menschen sichtbar. Viele Menschen sind in großer Sorge über die Zukunft unseres Planeten. Ist der Klimawandel Folge weltweiten menschlichen Fehlverhaltens, Folge einer rücksichtslosen Ausbeutung der Erde? Versündigt sich der Mensch an der Schöpfung Gottes? Pfarrer Erich Maria Fink sieht die Kirche und alle Christen in einer historischen Verantwortung, die ökologische Frage aufzugreifen, die Einsicht in sündiges Verhalten in diesem Bereich zu fördern und die Menschen zu einer ökologischen Bekehrung anzuleiten.
 
weiterführender Link: www.katholisch.tv
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 29.03.2020
um: 09:42:55
180 mal angezeigt
Ökologische Bekehrung: Der Klimawandel und die Verantwortung der Kirche
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!