WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Ich besuche die Zentrale von KIRCHE IN NOT in Königstein. Dieses Gebäude empfängt viele Bischöfe aus der ganzen Welt. Jeder von uns ist ein Teil des Ganzen. Wir alle machen die Kirche aus. Dieses Haus empfängt alle, die den Glauben an den auferstandenen Herrn bekennen.



Ich bin seit vier Monaten Bischof von Tacuarembó in Uruguay, Lateinamerika. Ich bin hierher gekommen, um den Mitarbeitern und vor allem den vielen Wohltätern von KIRCHE IN NOT zu danken, die durch Ihre Arbeit vereint sind. Die Wohltäter ermöglichen die Evangelisierung in der Kirche, einschließlich unserer Diözese.



Derzeit führen wir mit den Jugendlichen unserer Diözese das Projekt "Marianische Wächter" durch. Wie der Titel schon sagt, ist es unser Ziel, die Zukunft unserer Kirche und unseres Landes vorzubereiten.

www.katholisch.tv



Ich danke nochmals allen, die an dieser Arbeit beteiligt sind, und bitte Sie um Ihre Unterstützung für alle anderen Projekte, die dank KIRCHE IN NOT durchgeführt werden können. Möge der gütige Gott, der uns immer wieder seine Großzügigkeit erweist, mit Ihnen sein und mögen Sie seine Gegenwart in Ihren Herzen spüren.
 
weiterführender Link: www.katholisch.tv
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 16.06.2020
um: 07:04:14
103 mal angezeigt
Dauer: 1:57
Bischof Ignacio Wolcan Olano aus Uruguay dankt KIRCHE IN NOT
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!