WerbungWerbung 
 
Mit Prof. Dr. Manfred Becker-Huberti, Brauchtumsforscher
Moderation: Volker Niggewöhner

Das lateinische Wort Advent bedeutet Ankunft. Gemeint ist natürlich das Kommen unseres Herrn und Erlösers Jesus Christus. Gedacht ist die gleichnamige vorweihnachtliche Zeit also als eine Zeit der inneren Vorbereitung auf die Menschwerdung Gottes. Doch in der Realität ist der Advent keine Zeit der Sammlung, sondern die hektischste Phase des Jahres, in der der Konsum im Vordergrund steht. Mehr über den Advent und einige Tipps, wie wir diese Zeit wieder bewusster in unserem Glaubensleben verankern können, verrät der Brauchtumsforscher Manfred Becker-Huberti.

(© KIRCHE IN NOT 2021)


Mehr über christliches Brauchtum:
www.brauchtum.de

Glaubens-Kompass "Weihnachten" unentgeltlich bestellen:
https://www.kirche-in-not.de/shop/glaubens-kompass-weihnachten-2/

Unser Medienkanal:
https://www.katholisch.tv/

Unsere Audiobeiträge:
https://soundcloud.com/acn-d

Newsletter bestellen:
https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:
https://www.spendenhut.de
Verwendungszweck: Medienapostolat
 
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 10.11.2021
um: 08:43:17
274 mal angezeigt
Advent – Mehr als Lichterglanz (mit Brauchtumsforscher Prof. Manfred Becker-Huberti)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!