und Ernährungssituation. Heiraten im Jugendalter, eine hohe Analphabetenrate. Das alles sind die Miseren der östlichen Region von Burkina Faso. 46 Katechisten und 4 ..." /> und Ernährungssituation. Heiraten im Jugendalter, eine hohe Analphabetenrate. Das alles sind die Miseren der östlichen Region von Burkina Faso. 46 Katechisten und 4 ..." />
WerbungWerbung 
 
"Eine prekäre Gesundheits- und Ernährungssituation. Heiraten im Jugendalter, eine hohe Analphabetenrate. Das alles sind die Miseren der östlichen Region von Burkina Faso. 46 Katechisten und 4 Ordensschwestern mussten wegen der Gefahr und der ständigen Bedrohung durch die bewaffneten Gruppen ihre Missionsdörfer verlassen.

Sie waren eine große Unterstützung, nicht nur durch ihre seelsorgerische Betreuung, sondern auch durch die Förderung der lokalen Entwicklung in ihren Missionsdörfern. Dort waren sie bei den Menschen, teilten ihre Ängste und Freuden und trösteten sie mit ihrer mutigen Arbeit in den Schulen, in den Gesundheitszentren, bei der Begleitung von Frauen, aber auch in ihrem Dienst in den Pfarreien. Aber jetzt waren sie gezwungen, mit den armen Menschen, die vor dem Terror fliehen, in die Stadt zu gehen. Aber wie sollen sie überleben, wenn sie kein Geld haben, um sich zu ernähren, ihre Rechnungen zu bezahlen, die Gesundheitskontrollen durchzuführen und sich weiterhin um die Ärmsten zu kümmern?

Die Katechisten von Fada N'Gourma und die vertriebenen Missionsschwestern zählen auf die Wohltäter von KIRCHE IN NOT, die ihnen die Mittel zum Lebensunterhalt zur Verfügung stellen. Auch ich zähle auf Sie!"

Mehr über die Lage in Burkina Faso:
https://acninternational.org/religiousfreedomreport/de/reports/bf/

Unser Medienkanal:
https://www.katholisch.tv/

Unsere Audiobeiträge:
https://soundcloud.com/acn-d

Newsletter bestellen:
https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:
https://www.spendenhut.de
Verwendungszweck: Medienapostolat
 
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 23.11.2021
um: 12:40:50
180 mal angezeigt
An Weihnachten mit KIRCHE IN NOT ein Geschenk der Liebe machen für die Christen in Burkina Faso
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!