WerbungWerbung 
 
Mit Prof. Dr. Manfred Becker-Huberti, Brauchtumsforscher
Moderation: Volker Niggewöhner

Mitten hinein in die weihnachtliche Festfreude feiern Christen am Beginn der Weihnachtsoktav den ersten Märtyrer ihres Glaubens: den heiligen Erzdiakon Stephanus. Diesem ersten Blutzeugen Christi sind im Laufe der Geschichte gemäß dem Wort unseres Herrn und Erlösers unzählige weitere gefolgt: „Wenn sie mich verfolgt haben, werden sie auch euch verfolgen.“ Im angeblich aufgeklärten 20. und 21. Jahrhundert waren es wohl so viele wie nie zuvor. Der heilige Stephanus ist also ein aktueller Glaubenszeuge, den der Brauchtumsforscher Manfred Becker-Huberti vorstellt.

KIRCHE IN NOT-Artikel zu Weihnachten bestellen.
https://bit.ly/3p8Mj3u


Unser Medienkanal:
https://www.katholisch.tv/

Unsere Audiobeiträge:
https://soundcloud.com/acn-d

Newsletter bestellen:
https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:
https://www.spendenhut.de
Verwendungszweck: Medienapostolat
 
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 28.11.2021
um: 10:14:07
216 mal angezeigt
Der heilige Stephanus - erster Märtyrer der Christenheit (mit Prof. Manfred Becker-Huberti)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!