WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Denken Sie an Spaghetti und Ihre Kopfschmerzen werden gelindert. So verrückt dieser Ratschlag auch wirken mag, das ist nicht nur Altweibergewäsch. Laut der Zeitung Avvenire schlägt der amerikanische Wissenschaftler Hamid Hekmat, Professor für Psychologie an der Universität von Wisconsin-Stevens Point, genau das vor.

Auf der Basis der Hypothese, dass erfreuliche Gedanken die Schmerzempfindlichkeit verringern, forderte der Wissenschaftler 60 Freiwillige auf, eine ihrer Hände in Eiswasser zu legen und gleichzeitig entweder an ihr Lieblingsgericht, an neutrale Vorstellungen oder an gar nichts zu denken.

Nach dem Experiment zeigt sich, dass die Versuchspersonen, die an Schokolade oder Spaghetti gedacht hatten, ihren Schmerzwiderstand verdoppelt hatten. Das Gegenteil geschah mit denen, die an Blumenbeete oder ein abstraktes Konzept dachten: diese zeigten keine Änderung an dem Niveau ihrer Schmerzempfindlichkeit. Es wurde herausgefunden, dass Gedanken an Essen Sehnsüchte verringert, Schmerz abbaut und die Stimmung hebt.

Also, wenn Sie das nächste Mal Kopfschmerzen haben, zögern Sie nicht, von Ihrem Lieblingsgericht zu träumen.
 
 
hochgeladen von:
Gandalf
am: 01.09.2008
um: 16:25:51
4854 mal angezeigt
Dauer: 1:10
Kopfschmerzen? Denken Sie nur an ihr Lieblingsgericht…
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!