WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Nur ein Ort dieser Welt kann von sich sagen, von der Person Jesus Christus berührt worden zu sein.
Nur ein Ort dieser Welt kann von sich sagen, von der Person Jesus Christus berührt worden zu sein. Es ist der Ort im Mittleren Osten, den wir heute Heiliges Land nennen.Seit tausenden von Jahren sind Menschen dem Licht des Glaubens gefolgt und ins heilige Land gereist. Fünf junge Katholiken machten diese Reise in das Zentrum ihres Glaubens und dessen Geschichte und endeckten mehr, als sie erwartet hatten.Eine von ihnen teilt nun ihre Erfahrungen darüber mit, wie sie vom Lande Christi berührt wurde und wie sie die Antworten auf das Verlangen ihres Herzens empfing. Produziert mit Hilfe seiner Heiligkeit Michel Sabbah, des kürzlich in den Ruhestand gegangenen lateinischen Patriarchen von Jerusalem, und einigen christlichen, moslemischen und jüdischen Führungspersönlichkeiten fängt diese Dokumentation die tiefe und bewegende Glaubenserfahrung ein, die jeden Pilger im Heiligen Land erwartet.Pater Thomas Rosica, der brasilianische Chefredakteur der Salt + Light Television (Salz + Licht), ist bestens vertraut mit dem Heiligen Land und der Bedeutung des Pilgertums; er diente als Berater der israelischen Regierung für die Förderung des Pilgertums seit 1990.Er organisierte diese Pilgerfahrt mit verschiedenen israelischen Touristikzentren der Regierung, der lokalen palästinensischen Regierung, dem lateinischen Patriarchat von Jerusalem und den Vatikanbeauftragten. Der Film ist jetzt bei Salt and Light Television Production zu erwerben.
 
 
hochgeladen von:
Gandalf
am: 07.09.2008
um: 20:29:38
6877 mal angezeigt
Dauer: 1:23
Reise des Lichts
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!