WerbungWerbungWerbung
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Kardinal Joachim Meisner bei Deutscher Bischofskonferenz: Ich persönlich habe am Schicksal des hl. Klaus von der Flüe mehr von der Gotteslehre begriffen als später in den theologischen Vorlesungen
Der Lebensweg dieser ersten beiden großen Heiligen ist ein Hinweis darauf, wer Gott ist. Er ist nicht der gutmütige Großvater, der zu allem, was der Mensch sagt, denkt oder tut, „Ja“ und „Amen“...
Gott ist absoluter Herr des Himmels und der Erde und natürlich auch Herr des Menschen, sodass er im
Einzelfall einen solchen Menschen aus den engsten Familienbanden herauslöst, um mit ihm seine
speziellen Ratschlüsse in der Welt zu verwirklichen.

 
 
hochgeladen von:
q2desO
am: 26.09.2008
um: 11:58:31
4630 mal angezeigt
Deus semper maior hl. Klaus von der Flüe
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung