WerbungWerbungWerbung
 
Ein Soldat will Jesus im Tabernakel mit seinem Gewehr besiegen (Kommunismus in China). Eine Nonne bewacht diesen Tabernakel und betet um Erbarmen für diesen Soldaten. Nach dem Schuss auf den Tabernakel, öffnet sich dieser, Hostie rollen raus...und der Soldat bleibt wie erstarrt stehen, muss ein "Wunder" gesehen haben und stirbt sofort. Sein Gesichtsausdruck wandelte sich im Sterben von Hass zu grossem Erstaunen.

Michael war so tief beeindruckt von diesem eucharistischen Wunder. Sein Kommentar findest du oben in der Blume.
 
 
hochgeladen von:
carpe diem
am: 01.04.2009
um: 08:32:24
5161 mal angezeigt
Jesus hat auch eine Waffe....
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!