WerbungWerbung 
 
Die christliche Legende berichtet von Veronika, die dem leidenden Heiland auf dem Weg nach Golgota mit ihrem Tuch die Stirn abwischte. So soll sich das Antlitz Jesu darauf abgebildet haben. Heute findet sich diese Reliquie, die zu den Meistverehrtesten des Christentums gehört, in einem "Veronikapfeiler" im Petersdom zu Rom.
 
weiterführender Link: www.katholisch-orthodoxe-freundschaft.de
Kontakt-Email: info@katholisch-orthodoxe-freundschaft.de
 
hochgeladen von:
Ludwig
am: 06.04.2009
um: 22:38:45
5853 mal angezeigt
KOF-BILD zum 03. April - 6. Kreuzwegstation
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!