WerbungWerbungWerbung
 
Teresas Kommentar

Sie war auf viel Reisen,
die spanische Mystikerin
Teresa von Avila.
Es waren meist Visitationen
Ihrer zahlreichen
Klostergründungen.
Die Wege waren schlecht.
Eines Tages stürzte ihr Wagen
in einen eiskalten Bach.
Da soll sie ausgerufen haben:
„Wenn man sieht, Herr,
wie du deine Freunde behandelst,
ist es nicht verwunderlich,
dass du so wenige hast!“

aus: A.L. Balling: Gute Menschen lachen gern

 
 
hochgeladen von:
carpe diem
am: 13.04.2009
um: 08:16:11
5067 mal angezeigt
Teresa von Avila
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!